Le temps déployé

Die Anamorphose von Schloß Brake

Yves Charnay, Paris

Lemgo 2006

Finanziert durch die RUDI SCHARF STIFTUNG

Anamorphosen sind verzerrte Darstellungen, die auf den Gesetzen der Perspektive beruhen. Unverzerrt können sie nur von einem bestimmten Blickpunkt aus erfasst werden. Anamorphosen kamen in der Renaissance auf. Die früheste stammt von Leonardo da Vinci.