Programm
Schule
Kindergarten
Kindergeburtstag
Ferienworkshop
Erwachsene
Familie
 
 
 

Kindergeburtstag feiern auf Schloß Brake

 

 

 

   

Schatzsuche

Dahinter verbirgt sich ein Rundgang durch das Schloss, teilweise im Kostüm, bei dem Spannendes, Wunderliches und schließlich auch ein Schatz entdeckt wird. Der Schatz muss vorher an der Museumskasse abgegeben werden.

Mindestalter 5 Jahre
Gruppengröße: bis 15 Kinder
Kosten: 33 Euro pauschal plus 2 Euro Eintritt pro Kind
Dauer: 1 - 1,5 Stunden

   

Fürstlich feiern: Mode in der Renaissance

Einmal im Leben Prinz oder Prinzessin sein - wer möchte das nicht?
Bei einem Kindergeburtstag in Schloss Brake geht dieser Wunsch in Erfüllung. Ihr könnt fürstlich feiern, wie es früher bei Hofe üblich war, in prächtige Kostüme schlüpfen, höfisches Tafelzeremoniell nachspielen, zur Renaissancemusik tanzen...

Mindestalter 6 Jahre
Gruppengröße: 5 bis 15 Kinder
Kosten: 10 Euro pro Kind / Geburtstagskind frei.
Dauer: 2 Stunden

   

Von Rittern und Burgen

Rüstungen und Waffen markieren die Stationen in der Ausbildung eines Ritters. Aber auch an einer Renaissancetafel hat er sich zu bewähren. Wenn der Knappe dann noch etwas über die Entstehung und Bedeutung von Wappen gelernt hat, steht dem Ritterschlag nichts mehr im Wege. Als Höhepunkt verkleidet Ihr Euch als Ritter und Hofdamen und veranstaltet ein großes Schauturnier.

Mindestalter 6 Jahre
Gruppengröße: 5 bis 15 Kinder
Kosten: 10 Euro pro Kind / Geburtstagskind frei.
Dauer: 2 Stunden

   

Goldmachen

Auf Schloss Brake gab es Alchemisten, die für Graf Simon Gold herstellen sollten. Ihr macht es ihnen nach und verwandelt eine Kupferscheibe in eine "Goldmünze". Das Ergebnis Eurer Experimente könnt Ihr selbstverständlich mit nach Haus nehmen.

Mindestalter 10 Jahre
Gruppengröße: 5 bis 15 Kinder
Kosten: 10 Euro pro Kind / Geburtstagskind frei.
Dauer: 2 Stunden